#Restaurant

Le Café De Paris
Seit 150 Jahren ist es das pulsierende Herz von Monaco. Das Café de Paris Monte-Carlothront auf dem Place du Casino  zählt zu den Legenden des Fürstentums. Eine ikonische Brasserie, in der sich Berühmtheiten und Künstler, Monegassen und Besucher zu jeder Tageszeit gerne treffen. 
Küchenchef(s): Victor Marion
Terrasse: Ja
Les Ambassadeurs by Christophe Cussac
2 Michelin-
Sterne

Chefkoch Christophe Cussac lädt Sie zu einem einzigartigen und geselligen kulinarischen Erlebnis ein.
Dieses einladende Restaurant, das von Jacques Garcia entworfen wurde, verspricht ein erlesenes gemeinsames Erlebnis, bei dem die Gäste die Aromen des Mittelmeers mit liebevoll zubereiteten Gerichten im Geiste der französischen Kochkunst wiederentdecken können.

Küchenchef(s): Christophe Cussac
Terrasse: Ja
2 Michelin-
Sterne
Hôtel Métropole Monte-Carlo 4, avenue de la Madone
Nobu Fairmont Monte-Carlo
Nobuyuki  "Nobu" Matsuhisa ist weltweit bekannt für seine Lage, seine Essenskultur und die traditionelle japanische Küche mit seinen charakteristischen Gewürzen und Aromen von Südamerika. In einem nagelneuen Dekor speisen Gäste bei schicker und gemütlicher Atmosphäre auf einer Terrasse mit Meerblick − ein Abendessen im Nobu Fairmont Monte Carlo ist ein unvergessliches Erlebnis.
Küchenchef(s): Jérôme Lorvellec
Terrasse: Ja
Hôtel Fairmont Monte-Carlo 12 avenue des Spélugues
La Note Bleue

Jeden Mittwoch, das ganze Jahr über, finden abends ab 18.30 Uhr Jazz-Live-Konzerte zwischen dem Strand, dem Restaurant und der Lounge-Bar statt; das Restaurant ist täglich von 9.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

Email: contact@lanotebleue.mc
Bildnachweise: @ Cedou

Küchenchef(s): Laurent Paya
Terrasse: Ja
Plage du Larvotto - Avenue Princesse Grace
Sass Café

Dieser einzigartige Ort, an dem sich alle Generationen treffen, wurde 2019 komplett renoviert und bietet Ihnen die Möglichkeit, zu dinieren und Ihren Abend auf der Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden zu verlängern. Sie werden die ganze Nacht dem Zauber ihrer vielseitigen Musik und der mystischen Atmosphäre erliegen.

Bildnachweis: @ Fabbio Galatioto

Terrasse: Ja
Twiga Monte-Carlo
In einem angenehmen Ambiente bietet das Twiga Monte Carlo ein Konzept mit Lounge, Shisha-Bar, Restaurant und Nachtclub. Dschungelatmosphäre für den Nachtclub, in dem die DJs zur typischen Atmosphäre der "Billionaire life"-Clubs beitragen. Täglich ab 19 Uhr geöffnet.

Bildnachweise: @ Camille Dufosse
Terrasse: Nein
Brasserie de Monaco
Die Brasserie de Monaco liegt am Hafen von Monaco direkt am Meer und lädt Sie ein, das vor Ort gebraute Bière de Monaco aus biologischen Malzsorten in einer entspannten oder festlichen Atmosphäre zu genießen.
 
Terrasse: Ja
La Table d'Antonio Salvatore
1 Michelin-
Stern
Dank den süditalienischen und französischen Einflüssen ist die Küche des La Table d'Antonio Salvatore ausgesprochen einzigartig, und das Angebot an Speisen höchst verführerisch. Die Bezeichnung „New Monegasque“ ist das Etikett, das nach Meinung einiger Gäste diesem Restaurant mit traditionsreicher künstlerischer Gastronomie zukommt. Aber La Table d’Antonio Salvatore bietet bei Weitem mehr als einfache Gaumenfreuden. 
Küchenchef(s): Antonio Salvatore
Terrasse: Ja
1 Michelin-
Stern
3 Avenue des Spélugues
La Môme Monte-Carlo
Die Groupe La Môme weitet ihr Konzept auf Monaco aus. Das Lokal befindet sich in einer traumhaften Umgebung auf dem Roof-Top des Hotels Port Palace und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Port Hercule und den Fürstenpalast. Ein warmes Ambiente mit einem herzlichen Empfang zeichnen diesen Ort aus, an dem man gerne seine Zeit verbringt. 
 
Küchenchef(s): Alexandre Elia - Benjamin Zannier
Terrasse: Ja
Em Sherif Monte-Carlo
Das Em Sherif Monte-Carlo bietet seinen Gästen eine Reise der Sinne mit Schwerpunkt auf der libanesischen und mediterranen Küche.
Das Restaurant befindet sich im Hôtel de Paris Monte-Carlo, einem der prestigeträchtigsten Hotelpaläste Monacos, und besticht durch eine herzliche und prickelnde Atmosphäre mit einem atemberaubenden Blick auf das blaue Meer.
Küchenchef(s): Yasmina Hayek
Terrasse: Ja
Old Wild West
Der wahre Geschmack des Westens hat Monaco erobert! Eine Brasserie, die Sie in die Zeit der Cowboys zurückversetzen wird!

Old Wild West bietet Ihnen verschiedene gegrillte Fleischgerichte und leckere texanische Spezialitäten in einem Dekor im Westernstil.
 
Terrasse: Ja
Club la Vigie Monte-Carlo

Dieses wunderbare Ambiente aus Azurblau und Natur bietet Platz für Sinnesfreuden und Feiern! Der Club ist exklusiv von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet und bietet Gerichte zum Teilen mit den frischen und mediterranen Aromen des Restaurants. Eine Speisekarte mit der Signatur von Marcel Ravin!

 
Terrasse: Ja
Maona Monte-Carlo
Das Maona Monte-Carlo fügt sich perfekt in die kulinarische Tradition Monacos ein. Eine Einladung, schmackhafte Gerichte zu genießen und eine authentische und zeitgemäße lokale Küche zu zelebrieren.
Glamourös, fröhlich und herrlich retro - das Maona Monte-Carlo erinnert uns jeden Abend daran, dass das Leben ein Fest ist. Ein Fest, das natürlich am Wasser gefeiert wird. 

 
Terrasse: Ja
Bistro Coe
Zwischen den Geschäftszentren und dem Meer können Sie hier in einem gepflegten und modernen Ambiente vom Frühstück bis zum Abendessen eine raffinierte Küche genießen.
 
Terrasse: Ja
Promenade supérieure et inférieure L14, Balnéaire du Larvotto
Taera Monte-Carlo
Taera Monte-Carlo, ein venezolanisches Pop-up-Restaurant im Patio des Hotels de Paris.
Eine spannende Reise in das Herz Venezuelas, bei der uraltes Kunsthandwerk und neu konzipierte traditionelle Küche Sie zu einem fesselnden Erlebnis für alle Sinne einladen.
Küchenchef(s): Victoria Vallenilla
Terrasse: Nein
Muse Monte-Carlo
Tauchen Sie ein in das Dolce Vita mit einem Mittagessen im Schatten der Pinien oder einem Abendessen unter dem Sternenhimmel, während Sie den Blick auf das Meer genießen. 
Genießen Sie köstliche mediterrane Spezialitäten sowie Live-Musik oder DJs.
(Derzeit geschlossen - saisonales Restaurant)
Terrasse: Ja
Café du Cirque
Das Café du Cirque ist ein gemütlicher Raum, dessen Gesamtheit mit dem Haupteingang des berühmten Zirkuszeltes Espace Fontvieille verbunden ist.
 
Terrasse: Ja
5 Av. des Ligures
Smakelijk!
Willkommen in der ersten belgischen Brasserie in Monaco. Dieses neue Restaurant hat sich zum Ziel gesetzt, Sie mit unvergesslichen Gerichten für die Dauer eines geselligen gastronomischen Abenteuers nach Belgien zu entführen, 
 
Küchenchef(s): Laurent Colin
Terrasse: Nein
Anoïa
Anoïa ist eine kreative Fusion aus köstlichen bretonischen Crêpes und Galettes und traditionellen monegassischen Gerichten.
 
Terrasse: Ja
Le Deli Robuchon

Freuen Sie sich auf eine Reise, die Sie auf eine harmonische Mischung aus Geschmack und Kultur mitnimmt, bei der jeder Bissen von Leidenschaft und Exzellenz zeugt. Ein Know-how, das auf den Klassikern der französischen Küche in der Tradition von Chefkoch Joël Robuchon aufbaut  - mit Gerichten, die Sie vor Ort genießen oder mitnehmen können.

 

 
Küchenchef(s): Frédéric Garnier & Jonathan Larrieu
Terrasse: Ja
Le Relais de Venise
Nach Paris, London, Mexiko City und New York ist die berühmte französische Marke nun auch in Monaco vertreten!
Hier erwartet Sie das unumgängliche "Steak pommes allumettes salade" in dem Pariser Bistro-Dekor, das seit 60 Jahren seinen Ruf begründet.
Terrasse: Nein
Da Valentino
Das Menü im Da Valentino nimmt die Gäste mit auf eine kulinarische Reise durch Italien, bei der jeder Gang ein einzigartiges Erlebnis und ein Fest des "Dolce Vita" ist.
 
Terrasse: Ja
Le Formentor, 27 avenue Princesse Grace
Amù Monte-Carlo - Fairmont Monte-Carlo
Das Restaurant Amù auf dem Dach des Hotels Fairmont Monte-Carlo ist ein wahres Juwel. Sein Name - zufällig auch das monegassische Wort für "Liebe" - ist eine herzliche Hommage an die Stadt und ihre Küche, ausgedrückt durch eine harmonische Verschmelzung französischer und italienischer kulinarischer Traditionen.
 
Terrasse: Ja
Café Fauchon Monaco
Das Café Fauchon ist im Métropole Shopping Center im Herzen von Monte Carlo zu finden.
Dort finden Sie zum einen die Boutique mit allen wichtigen und emblematischen Produkten der Marke Fauchon.
Gegenüber befindet sich der Restaurantbereich des Café Fauchon, in dem Sie eine schmackhafte und elegante französische Küche genießen können.
Terrasse: Nein
Marius
"Marius ist mein Wunsch, meine Vision der Provence zu vermitteln: authentisch, geschmackvoll, großzügig, festlich und zugänglich." Küchenchef Sébastien Sanjou
 
Küchenchef(s): Sébastien Sanjou
Terrasse: Ja