Siehe

Anreise (mit dem Boot)

Das Fürstentum Monaco ist mit zwei Häfen ausgestattet die Jachten aufnehmen können: Der Hafen Hercule und der Hafen von Fontvieille.

Der Hafen Hercule,  ist eine natürliche Bucht am Fuße des Felsens. Er empfängt Jachten im Herzen des Fürstentums. Monaco steht heute auf dem Programm mehrerer Mittelmeer-Kreuzfahrten.

  • Tel : (+377) 97 77 30 00
  • Fax : (+377) 97 77 30 01 – VHF Kanal 12

 

Der Hafen von Fontvieille, im Herzen des gleichnamigen Stadtteils, kann bis zu 160 Schiffe mit einer Länge von dreißig Metern aufnehmen. Der Hafen von Cap d'Ail in unmittelbarer Nähe zieht ebenfalls viele Jachten an.
Hafenamt Fontvieille

  • Tel : (+377) 97 77 30 00
  • Fax : (+377) 97 77 30 01 – VHF kanal 9

Wenn Sie uns während einer Kreuzfahrt besuchen kommen, wird Ihr Schiff sicherlich am neuen, halb schwimmenden Deich des Hafens Hercule anlegen oder auf der Reede ankern. www.monacocruise.com