Weitere wichtige Ereignisse des Jahres

  • Monaco Energy Boat Challenge
    Juli 2024
  • Monaco Art Week
    Juli 2024
  • Jumping International de Monte-Carlo
    Juli 2024
  • Das Monte-Carlo Summer Festival
    Juli 2024
  • Artmonte-carlo
    Juli 2024
  • Sommerausstellung - Grimaldi Forum Monaco
    Juli 2024
  • Die Konzerte im Fürstenpalast von Monaco - OPMC
    Juli 2024
  • Meeting Herculis EBS
    Juli 2024
  • Gala des Monegassischen Roten Kreuzes
    Juli 2024
  • Monaco Yacht Show
    September 2024

Sommerausstellung - Grimaldi Forum Monaco

Wie jedes Jahr seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 stellt das Grimaldi Forum in Zusammenarbeit mit der Tate seine große Sommerausstellung „Turner, l'Héritage sublime“ vor, die vom 6. Juli bis zum 1. September 2024 stattfindet.

Ein Meister folgt auf den anderen …

Im Anschluss an die Sommerausstellung 2023 „Monet, En Pleine Lumière“ bietet das Grimaldi Forum Monaco mit der Ereignisausstellung „Turner, l'Héritage sublime“ eine außergewöhnliche Reise in die Welt eines der größten europäischen Maler des 19. Jahrhunderts: Joseph Mallord William Turner.

Die Ausstellung zeigt eine Reihe von Spitzenwerken in einer neuartigen Szenografie auf über 2000 m2, von seinen Landschaften bis hin zu den elementaren Erkundungen von Licht und Atmosphäre, die er als Vorreiter und Meister nachdrücklich geprägt hat.

Joseph Mallord William Turner , Venice Quay, Ducal Palace, ausgestellt 1844. Öl auf Leinwand
Photo © Tate. 

Turners entscheidender Einfluss auf die Malerei und im weiteren Sinne sein Erbe werden in der Ausstellung den Interpretationen des Erhabenen durch große zeitgenössische Künstler wie Richard Long, Olafur Eliasson, Cornelia Parker, Jessica Warboys, John Akomfrah, Katie Paterson, Peter Doig und Mark Rothko gegenübergestellt.

Peter Doig, Ski Jacket, 1994,öl auf 2 Leinwänden.
© Tate © Peter Doig. Alle REchte vorbehalten, ADAGP, Paris, 2023

 

Kuratorin der Ausstellung Elizabeth Brooke, Generalkuratorin und Projektleiterin der Tate.
Diese Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit der Tate und mit der Unterstützung von CMB MONACO, SOTHEBY'S und der MARZOCCO GRUPPE organisiert.

Joseph Mallord William Turner Hurrah! For the Whaler Erebus! Another Fish! ausgestellt 1846, Öl auf Leinwand
Photo: © Tate

 

Retrospektive …

Seit seiner Einweihung am 20. Juli 2000 durch Fürst Rainier III. und Fürst Albert II. von Monaco produziert das Grimaldi Forum Monaco (GFM) insbesondere jeden Sommer eine große thematische Ausstellung, die einer bedeutenden künstlerischen Bewegung, einem Thema des Kulturerbes oder der Zivilisation oder jedem Thema gewidmet ist, in dem sich die Erneuerung der Kreativität ausdrückt.  

                                           2000 "AIR-AIR"                                                                                                                2007 "Die Jahre von Grace Kelly, Fürstin von Monaco"

Das GFM arbeitet mit den größten Kulturinstitutionen der Welt - Museen, Stiftungen und Galerien - zusammen, die den Erfolg dieser großen Sommerausstellungen mit Leihgaben bedeutender Werke unterstützen.
Dank der Qualität seiner großen Sommerausstellungen hat sich das Grimaldi Forum als eigenständige kulturelle Institution etabliert.

2008 "Königinnen von Ägypten, von Hetepheres bis Kleopatra"                                                                                             2013 "Monaco feiert Picasso"

                   2017 "Die Verbotene Stadt in Monaco. Hofleben der Kaiser und Kaiserinnen von China"                                         2019 "Dali. Eine Geschichte der Malerei"

                                                     2021 " Alberto Giacometti. Eine Retrospektive - Die wunderbare Wirklichkei"                                          2022 "Christian Louboutin, L'Exhibition(niste)"                                               

 

Entdecken SIe den Teaser der Austellung 2024 HIER.

Für besonders Ungeduldige ist der Vorverkauf bis zum 30. Juni 2024 geöffnet. HIER KLICKEN.

Bildnachweis: ©Tate / Peter Doig / Benjamin Vergély